Meinungen zu unserem Ferienhaus Nordstrand "Bellevue"

Wenn es Ihnen gefallen hat im Ferienhaus Nordstrand "Bellevue", dann sagen Sie es doch elektronisch ab nun (01.09.2014) gerne hier oder im Gästebuch im Haus. Sollte es Probleme gegeben haben oder Sie wollen Anregungen geben, dann natürlich auch oder direkt an uns.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Klaus-Peter Englmann (Freitag, 19 September 2014 15:52)

    Liebe Fam. Köther, liebe Gäste,
    ich freue mich über die gelungene neue Homepage des Hauses "Bellevue" und wünsche Ihnen und den Gästen weiterhin einen schönen Aufenhalt im Haus und auf der Insel Nordstrand.

    Ein Tipp an die Gäste/Besucher od. Interessenten des Hauses "Bellevue":
    Gerne beantworte ich Ihnen Ihre Fragen zum Haus oder der Insel und stehe mit Rat und Tat während Ihres Aufenthaltes zur Verfügung. Im Interesse nachfolgender Gäste bitte ich, auch weiterhin das Haus pfleglich zu behandeln damit auch diese Gäste einen angenehmen Aufenthalt im Haus verbringen können. Danke Vorab

    Ihre Vermieter vor Ort, Klaus-Peter Englmann und Edith Kraack

  • #2

    Monika und Gerhard Heibrock (Mittwoch, 20 Mai 2015 12:29)

    Wir haben Ende April eine äußerst erholsame Woche auf Nordstrand verbracht. Die Deichbaustelle war zwar ständig wahrnehmbar, trotzdem hat uns der Standort sehr gefallen. Der Wintergarten ist, gerade in der Übergangszeit, traumhaft. In der Ausstattung ist einfach alles da, was man braucht. Das Haus war sauber, könnte aber bei Gelegenheit eine intensive Grundreinigung zwecks Erhalt des guten Gesamteindrucks vertragen. Wen Rauchgeruch stört, der sollte sein Wäschepaket besser selbst mitbringen. Im Haus selbst gab es keinen störenden Rauchgeruch.
    Ein Muss bei einem Nordstrandbesuch ist es frische Krabben am Kutter zu holen und selbst zu pulen. Auch sollte man die Hofläden Baumbach (Fleisch und alles ums Schaf) und Backensholz (super leckerer Käse) sowie die beiden Inseltöpferereien nicht verpassen. Lecker essen kann man in der "Nordsee", "Glücklich am Meer", "Kiefhuck", wo es obendrein noch das gute Jever Pils gibt, und zwischendurch im "Inselfisch". Zu Kaffee und Kuchen geht nichts über den Pharisaerhof.

  • #3

    Familie Köther (Donnerstag, 31 Dezember 2015 09:35)

    Das Reinigungsthema wurde mit den Gästen und Vermieter besprochen und die Punkte erledigt.
    So dass nichts einem ungetrübten Urlaub entgegen steht. Ein frohes 2016!

  • #4

    Melanie Dieckmann (Samstag, 15 Juli 2017 21:47)

    Wir haben vom 8.7-15.7.2017 sehr schöne Tage in Ihrem Haus verbracht. Die Ruhe dort ist einfach himmlisch. Auch unsere Hunde haben sich sehr wohl gefühlt. Wir werden Nordstrand mit Sicherheit wieder aufsuchen. Vielen Dank für die schönen Tage in Ihrem sehr tollen Haus.

  • #5

    Helga Hein (Donnerstag, 20 Juli 2017 16:27)

    Das waren 3 wunderschöne Wochen (Juni/Juli 17) auf Nordstrand.
    Das Haus Bellevue bietet alles, was man sich nur wünschen kann: Ein gemütlich geräumiges Wohnzimmer, ein separates Esszimmer direkt an der sehr zweckmäßig ausgestatteten Küche und das Allerbeste der große Wintergarten mit Blick auf z. Zt. ein weites Rapsfeld, den Deich und den Hafen. Ist es im Wintergarten zu warm, kann man die große Terrasse mit der frischen Nordseeluft genießen. Nicht zu vergessen sind auch die modernen Bäder.
    Dieses sehr gepflegte Haus kann ich nur weiterempfehlen. Herr Englmann stand mir mit Rat und Tat stets zur Seite. Ich vermisse Nordstrand schon jetzt und werde bestimmt wiederkommen.